Geschwister-Scholl-Gymnasium Wetter (Ruhr)

Unsere Schule

Als Geschwister-Scholl-Gymnasium legen wir Wert auf Toleranz, gegenseitigen Respekt und eigenverantwortliches Handeln in einem konstruktiven Miteinander. Ausgrenzung in jeglicher Form lehnen wir ab; stattdessen liegt uns Vielfalt sehr am Herzen. Als einziges Gymnasium der Stadt Wetter führen wir unsere Schülerinnen und Schülern primär zur Hochschulreife, bereiten sie aber auch auf nichtakademische Berufswege vor. Das geht für uns einher mit der Entwicklung zu mündigen Bürgern.

Geschwister-Scholl-Gymnasium Wetter (Ruhr)

Unsere Schule












Als Geschwister-Scholl-Gymnasium legen wir Wert auf Toleranz, gegenseitigen Respekt und eigenverantwortliches Handeln in einem konstruktiven Miteinander. Ausgrenzung in jeglicher Form lehnen wir ab; stattdessen liegt uns Vielfalt sehr am Herzen. Als einziges Gymnasium der Stadt Wetter führen wir unsere Schülerinnen und Schülern primär zur Hochschulreife, bereiten sie aber auch auf nichtakademische Berufswege vor. Das geht für uns einher mit der Entwicklung zu mündigen Bürgern.

Steckbrief

Generelles

  • einziges Gymnasium der Stadt Wetter (Ruhr)

  • OGS-Bereich ca. 750 Schülerinnen und Schüler

  • ca. 70 Lehrerinnen und Lehrer (inkl. Referendarinnen und Referendaren)

  • durchschnittlich 4 Klassen pro Jahrgang in der Sekundarstufe 1

  • ca. 290 Schülerinnen und Schüler in der Sekundarstufe 2

Lage

  • zentral am städtischen Schwimmbad auf der linken Ruhrseite gelegen

  • fußläufig von Grundschöttel und Alt-Wetter erreichbar

  • Anbindung an den ÖPNV:

Haltestelle Gymnasium, Wetter Ruhr: Buslinien 553, 555, 584, 593, 599

Haltestelle Oberwengern Bf.: Buslinien 585, 591, 592

Schulleitung/Administration

  • Schulleiterin: Ursula Zimmer

  • stellv. Schulleiter: Gernot Jost

  • Sekretariat: Lia Berg / Heike Langenbach

Gebäude

  • 2- bis 4-stöckiges Gebäude

  • Pausenhöfe für Unter- und Mittelstufe sowie Oberstufe

  • Mensa

  • Sportplatz, Schwimmbad nebenan

  • frisch sanierte naturwissenschaftlicher Trakt (Umbau von 2016 bis 2019)

  • Sanierung der übrigen Gebäudeteile in Planung (Ausschreibung läuft)

  • Gigabit-Leitung für 2025 geplant

  • Digitale/Technische Ausstattung 

Allgemeine Informationen

  • Unterrichtsbeginn 7:50 Uhr (1. Stunde) – Unterrichtsende 13:00 Uhr (6. Stunde)

  • dazwischen 2 große Pausen (20 Minuten), 1-stündige Mittagspause (13:00-14:00 Uhr)

  • Doppelstundenmodell mit geraden und ungeraden Wochen

  • Mittagessen und Übermittagsbetreuung samt Hausaufgaben durch die Evangelische Jugend im Kirchenkreis Hagen

  • Nachhilfeangebot „Schüler helfen Schülern“

  • Schülerbibliothek für Sekundarstufe 1

Fremdsprachen

  • ab Jahrgangsstufe 5: Englisch

  • ab Jahrgangsstufe 7: Französisch/Latein

  • ab Jahrgangsstufe 9: Französisch/Latein

  • ab Einführungsphase : Spanisch

Partnerschulen

Schulen aus dem Waukee Community School District in Waukee, Iowa, USA

Differenzierungsbereich (ab Jahrgangsstufe 9)

  • WP-Informatik

  • Physik-Informatik

  • Geschichte-Sozialwissenschaften-Literatur

  • Erkunde bilingual

  • Biologie-Chemie

Generelles
  • einziges Gymnasium der Stadt Wetter (Ruhr)

  • OGS-Bereich ca. 750 Schülerinnen und Schüler

  • ca. 70 Lehrerinnen und Lehrer (inkl. Referendarinnen und Referendaren)

  • durchschnittlich 4 Klassen pro Jahrgang in der Sekundarstufe 1

  • ca. 290 Schülerinnen und Schüler in der Sekundarstufe 2

Lage
  • zentral am städtischen Schwimmbad auf der linken Ruhrseite gelegen

  • fußläufig von Grundschöttel und Alt-Wetter erreichbar

  • Anbindung an den ÖPNV:

Haltestelle Gymnasium, Wetter Ruhr: Buslinien 553, 555, 584, 593, 599

Haltestelle Oberwengern Bf.: Buslinien 585, 591, 592

Schulleitung/Administration
  • Schulleiterin: Ursula Zimmer

  • stellv. Schulleiter: Gernot Jost

  • Sekretariat: Lia Berg / Heike Langenbach

Gebäude
  • 2- bis 4-stöckiges Gebäude

  • Pausenhöfe für Unter- und Mittelstufe sowie Oberstufe

  • Mensa

  • Sportplatz, Schwimmbad nebenan

  • frisch sanierte naturwissenschaftlicher Trakt (Umbau von 2016 bis 2019)

  • Sanierung der übrigen Gebäudeteile in Planung (Ausschreibung läuft)

  • Gigabit-Leitung für 2025 geplant

Allgemeine Informationen
  • Unterrichtsbeginn 7:50 Uhr (1. Stunde) – Unterrichtsende 13:00 Uhr (6. Stunde)

  • dazwischen 2 große Pausen (20 Minuten), 1-stündige Mittagspause (13:00-14:00 Uhr)

  • Doppelstundenmodell mit geraden und ungeraden Wochen

  • Mittagessen und Übermittagsbetreuung samt Hausaufgaben durch die Evangelische Jugend im Kirchenkreis Hagen

  • Nachhilfeangebot „Schüler helfen Schülern“

  • Schülerbibliothek für Sekundarstufe 1

Fremdsprachen
  • ab Jahrgangsstufe 5: Englisch

  • ab Jahrgangsstufe 7: Französisch/Latein

  • ab Jahrgangsstufe 9: Französisch/Latein

  • ab Einführungsphase : Spanisch

Partnerschulen

Schulen aus dem Waukee Community School District in Waukee, Iowa, USA

Differenzierungsbereich (ab Jahrgangsstufe 9)
  • WP-Informatik

  • Physik-Informatik

  • Geschichte-Sozialwissenschaften-Literatur

  • Erkunde bilingual

  • Biologie-Chemie

Historie

ab 2025

Modernisierung der Schule (in Planung)

2021

100 Jahre Geschwister-Scholl

2020

Umbau der Naturwissenschaft



KONTAKT

Geschwister-Scholl-Gymnasium Wetter (Ruhr)

Städtisches Gymnasium – Sekundarstufen I und II

Hoffmann-von-Fallersleben-Str. 28, D-58300 Wetter (Ruhr)

02335-9691 0 // Fax: 02335-9691 15

post@gsg-wetter.com

www.gsg-wetter.de

© COPYRIGHT 2022 Geschwister-Scholl-Gymnasium Wetter (Ruhr)

KONTAKT

Geschwister-Scholl-Gymnasium Wetter (Ruhr)

Städtisches Gymnasium – Sekundarstufen I und II

Hoffmann-von-Fallersleben-Str. 28, D-58300 Wetter (Ruhr)

02335-9691 0 // Fax: 02335-9691 15

post@gsg-wetter.com

www.gsg-wetter.de

© COPYRIGHT 2022 Geschwister-Scholl-Gymnasium Wetter (Ruhr)