Vorlesewettbewerb in der Aula – Elli Köhler vertritt das GSG

Am 13.11.17 fand am GSG wieder der von der Fachschaft Deutsch organisierte Vorlesewettbewerb statt. Jede 6. Klasse musste einen Klassensieger auswählen, der dann in der Aula einen selbst ausgewählten Text vorlesen musste. Anschließend wurde aus einem unbekannten Buch vorgelesen. Am Ende gewann Elli Köhler aus der 6D knapp vor Noah Kaphan aus der 6C.

Elli, die selbst aus einer Schauspielerfamilie stammt, wird das GSG somit würdig bei der nächsten Runde des Wettbewerbs vertreten. Als Preise bekamen die Teilnehmer Cafeteriagutscheine, die Siegerin bekam das Buch „Gangster School“, aus dem vorgelesen werden musste, geschenkt.

Der Vorlesewettbewerb wird seit dem Jahr 1959 jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet. Er findet in Zusammenarbeit mit Büchereien, Schulen, Buchhandlungen und anderen kulturellen Einrichtungen statt. Jedes Jahr nehmen insgesamt fast 700.000 Schüler der 6. Klasse aus etwa 7.500 Schulen daran teil.

Weitere Infos finden Sie hier: www.vorlesewettbewerb.de

(Noah Kaphan, 6C/BLOT, 7.12.2017)