Technik-AG betreut Gospel-Konzert

Das 19. „Gospel & More“-Konzert des SPD-Stadtverbandes am 8.11.2019 wurde auch in diesem Jahr wieder von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums ton- und lichttechnisch betreut. Unter der Leitung von Herrn Arns musste die Technik AG ihr Können unter professionellen Bedingungen unter Beweis stellen: Bei keinem Konzert in der Aula sind Bühnenbau, Verkabelung und tontechnische Anforderungen so aufwendig und komplex wie bei diesem Konzert. Für die jüngeren Schüler gibt da jede Menge zu lernen, während die älteren Schüler viel von ihrem Wissen weitergeben können.
Vier Chöre aus Wetter und Umgebung gaben sich in der gut gefüllten Aula in schneller Folge „das Mikro in die Hand“: Resultat war ein abwechslungsreicher und mitreißender Abend, zu dessen Gelingen die Technik AG mit gutem Sound und stimmungsvollem Licht ihren Teil beigetragen konnte.

(ARNS, 9.11.2019)