Sonnige Tage in Meersburg am Bodensee

Nachdem die letzten zwei Q1-Jahrgänge coronabedingt auf ihre reguläre Studienfahrt verzichten mussten, konnte diese für die aktuelle Q1 endlich wieder stattfinden. Somit zog es den Bio-, Mathe- und Sport-LK gemeinsam für fünf Tage nach Meersburg an den Bodensee. Mit bester Laune im Gepäck und bei schönstem Wetter vergingen die Tage wie im Fluge und somit können sowohl die LK-Lehrer Frau Porrozzi und Herr Sierakowski mitsamt den begleitenden Kollegen Frau Winter und Herrn Hoppstock, als auch die Schülerinnen und Schüler einstimmig behaupten: „Wir wären auch gern noch zwei Tage länger geblieben!“

Anbei ein Bericht von Lilli Junge aus dem Bio-LK:

Nach einer ca. 8-stündigen Fahrt ist der Bio-LK von Frau Porrozzi am Montag bei gefühlten 50 °C im schönen Meersburg am Bodensee ankommen.
Nachdem wir unser Quartier (JUFA – Hotel) bezogen hatten, sind wir gemeinsam mit dem Sport- & Mathe-LK eine Runde durch Meersburg gelaufen.

Über die Woche hatten wir folgende Programmpunkte:
Am Dienstag paddelten wir zusammen mit den anderen LKs in 4er und 10er Kanus ca. 4h um die gesamte Insel Reichenau (12 km) herum. Zum Abkühlen sind die ein oder anderen im See geschwommen. Es war eine schöne, wenn auch anstrengende gemeinsame Tour.

Am Mittwoch nahm morgens unser Bio-LK das Schiff Richtung Blumeninsel Mainau.
Mainau ist die drittgrößte Insel im Bodensee, welche wir uns mehrere Stunden anguckten. Schließlich fuhren wir mit einem anderen Schiff nach Konstanz. Dort diente der Aufenthalt zur freien Gestaltung; hier war Shoppen, Essen, Flanieren und Genießen angesagt. Zurück ging es abends mit einem dritten Boot nach Meersburg.

Am Donnerstag fuhren wir mit dem Bus zum Affenberg in Salem. Die Aufgabe des Bio-LKs am Affenberg lag darin, verhaltensbiologische Studien an den dort frei herumlaufenden Berberaffen durchzuführen. Nachdem wir von einem kurzen, aber heftigen Starkregen überrascht wurden, sind wir mit dem Bus zurück nach Meersburg gefahren. Dort angekommen zeigte sich auch schon wieder die Sonne und ein Teil unseres LKs vergnügte sich im Freibad. Abends gab es einen gemeinsamen Ausflug mit dem Sport- und Mathe-LK nach Konstanz, welcher uns allen gut gefallen hat. Die späte Rückfahrt nach Meersburg mit der Autofähre war nochmal ein schöner gemeinsamer Abschluss, bevor es am Freitag morgen wieder nach Hause ging.

Es war eine gelungene und tolle LK-Fahrt zum Bodensee, welche uns allen sehr viel Freude bereitete und uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Auch von uns Schülerinnen und Schülern des Bio-LKs, ein großes Dankeschön an die Lehrerinnen und Lehrer, die uns begleitet haben :).