#Respekt und Toleranz – Neugestaltung der Säulen im Hauptfoyer des GSG

Am Ende ihrer Schulzeit haben die Kunst Grundkurse und der Leistungskurs der Q2 von Herrn Osebold als Abschlussprojekt zum Thema “Respekt und Toleranz” sechs Säulen im Hauptfoyer des GSG neu gestaltet. Insgesamt bilden die sechs Säulen im Grundton die Farben des Regenbogens als Symbol der Vielfalt und Offenheit der Lebensweise. Jede Säule thematisiert dazu künstlerisch einen eigenen Aspekt. Die Schülerinnen und Schüler gestalteten Motive zu den Begriffen “Frauenpower”, “Gleichberechtigung”, “Rassismus”, “Religionsfreiheit”, “gleichgeschlechtliche Liebe” und “Frieden”. Im Leitbild unserer Schule ist fest verankert, dass wir Wert auf einen respektvollen und toleranten Umgang miteinander legen, die Schülerinnen und Schüler in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit fördern und sie zur Verantwortung für sich selbst und andere erziehen. Somit repräsentieren diese Säulen einen wichtigen Grundsatz, auf den sich unsere Schule stützt.