Neustart geglückt! Wir laufen wieder!

Nach langer Corona-Zwangspause können viele Veranstalter endlich wieder ihre traditionellen Volks- und Hobbyläufe stattfinden lassen. Auch im Umfeld unseres Schulstandortes bieten sich wieder für unsere Schülerinnen und Schüler vielfältige Möglichkeiten, ihre läuferische Fitness zu erproben.

So startete ein kleines aber leistungsstarkes Team der Klassen 5 bis Q1 bei unseren ersten beiden Laufveranstaltungen in diesem Jahr, dem Herdecker Citylauf und dem Campuslauf der Universität Dortmund.

Der schon traditionelle Herdecker-Citylauf am 21. Mai 2022 fand bei sommerlichem Kaiserwetter auf einem neuen und sehr winkeligen Rundkurs mitten in Herdecke statt. Zahlreiche Zuschauer entlang der Strecke, musikalische Partystimmung durch DJs sowie eine zeitnahe Folge der einzelnen Wettbewerbe sorgten für eine gelungene Atmosphäre am Samstagnachmittag.

Ein besonders erfolgreicher Lauf gelang Henri Pfaff, der als Schnellster Schüler über 2200m die Schüler-Gesamtwertung in Herdecke gewinnen konnte. Auch Max Weigner, Joshua Jope, Ole Klinger, Nadja Fischer und Lara Ahmetovic zeigten ihre läuferische Klasse und kamen auf vordere Platzierungen in ihren Altersklassen.

Nur elf Tage später, bereits am 01. Juni 2022, reiste das Lauf-Team in unsere Nachbarstadt Dortmund, um dort beim Campuslauf auf dem Universitätsgelände teilzunehmen. Leider waren die Teilnehmerfelder in diesem Jahr coronabedingt deutlich reduziert. Dennoch hatten unsere Läufer*innen als Team viel Spaß am gemeinsam erlebten Wettkampf über die 2500m lange Laufstrecke. Die erfolgreichen Läufer*innen waren Henri Pfaff, Nadja Fischer, Lara Ahmetovic, Marina Schnellenberg und Johannes Korzeniewski, die sich auf dem winkeligen und nassen „Geläuf“ rund um das Universitätsgebäude wohl fühlten und auch das gewisse „Uni-Feeling“ genossen.

Für die beiden in diesem Jahr noch ausstehenden Läufe würde ich mich sehr freuen, wenn das Lauf-Team auch einige Neuankömmlinge für die Teilnahme an unseren Events begeistern könnte. Willkommen sind alle Altersstufen, von Klasse 5 bis Q2.

Abschließend möchte ich mich ganz herzlich beim Förderverein unserer Schule bedanken, der auch nach unserer coronabedingten Zwangspause weiterhin an unserer Seite steht und uns finanziell durch Übernahme von Startgeldern unterstützt.

MEXN