Leise rieselt der Schnee… – GSG-Lauf-Team beim Wittener Weihnachtslauf

Es ist schon seit dem Jahr 2008 eine schöne Tradition geworden – die Teilnahme des GSG-Lauf-Teams am Wittener Weihnachtslauf. Nachdem das Laufjahr 2017 für die Schülerinnen und Schüler des Lauf-Teams zahlreiche schöne Erlebnisse und Erinnerungen an erfolgreiche Laufwettkämpfe in Wetter sowie der näheren und weiteren Umgebung hervorgebracht hat, starteten 7 Schülerinnen und Schüler am 2. Adventssonntag zum traditionellen Weihnachtslauf durch die Wittener Innenstadt.

Auch hier war der Winter deutlich zu spüren und die Strecke führte auf verschneiten Straßen über 1,5 km zum Ziel. Da der Wittener Weihnachtsmarkt inklusive der Eislaufbahn vor dem Wittener Rathaus zahlreiche Besucher in die Wittener Innenstadt gelockt hatte, war auch die Strecke des Weihnachtslaufes von vielen Zuschauern gesäumt, welche die Läuferinnen und Läufer begeistert anfeuerten.

Da der Wittener Weihnachtslauf nicht zuletzt durch seine großen und leistungsstarken Teilnehmerfelder im Schüler- und Jugendbereich bekannt ist, war auch die Konkurrenz in den von unserem Team besuchten Läufen sehr groß. Die erfolgreichen Teilnehmer/innen waren:

Mia Breuker (3. Platz W15), Luca Stern (3. Platz M13), Louis Marino (10. Platz M13), Mats Weigel (19. Platz M11), Nina Weigel (4. Platz W14), Leonie Nobiling (6. Platz W13) und Sara Sofia Brandt (7. Platz W13)

Wir, die betreuenden Lehrkräfte Sarah Mexner und Florian Winterstein, möchten uns ganz herzlich bei allen Läuferinnen und Läufern für ihr begeistertes Engagement im Jahr 2017 bedanken und hoffen auf schöne und spaßvolle Veranstaltungen im neuen Laufjahr 2018.

Ein besonderer Dank gilt auch den beteiligten Eltern, ohne deren Mithilfe und unermüdliche Fahrbereitschaft die Teilnahme der Kinder an den Läufen nicht möglich wäre.

Auch dem Förderverein des GSG Wetter möchten wir für die großzügige Unterstützung und die Übernahme von Startgeldern unseren herzlichen Dank aussprechen.

Wir wünschen allen Läuferinnen und Läufern des GSG Wetter und ihren Familien ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2018.

(MEXN/WINT, 12.12.2017)