Erfolgreicher Musikworkshop 2020

Das große Schulkonzert im März kann kommen: Die Ensembles der Schule haben sich in der Woche vor den Halbjahreszeugnissen wieder für vier Tage zu einer Intensivprobenphase in die Jugendherberge Brüggen zurückgezogen. Da wir die einzigen Gäste im Haus waren, wurde am Abschlussabend das gesamte JH-Foyer zum Konzertsaal und auch der anschließenden, nicht vollständig mit der Nachtruhe kompatiblen Party stand nichts im Wege. In den Tagen zuvor haben Big-Band, Bläserband und Orchester geprobt, bis Lippen und Finger wund waren, und die Technik-AG hat sich intensiv mit Lichtsteuerung und Audioaufnahmen beschäftigt. Insgesamt war es wieder eine sehr ertragreiche Fahrt mit viel guter Musik und ebenso guter Laune.

(ARNS, 14.2.2020)