Elterninformationen – Mittwoch, 20.05.2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

da am Freitag ein beweglicher Ferientag ist (außer für unsere Abiturienten, die ihre Mathematik-Klausuren schreiben müssen), möchten wir Ihnen bzw. euch schon heute die Informationen für die nächste Woche geben.
Bei der Stundenplanung war uns wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler möglichst von Lehrkräften unterrichtet werden, die sie kennen, auch wenn sie dadurch nicht in allen Hauptfächern Unterricht haben. Wir freuen uns, endlich auch die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I wiederzusehen.
Die detaillierten Stundenpläne, denen man die Anfangszeiten und Unterrichtsfächer des Präsenzunterrichts entnehmen kann, befinden sich in der jeweiligen Klassencloud. Bitte informieren Sie sich tagaktuell in der Vertretungsplan-App (DSB-Mobile), ob es Änderungen in den Fächern oder Räumen gibt.
In dem Ordner Anleitungen + Info Schüler im Unterordner Informationen liegen die Übersichten zu den Bereichen, in denen sich die jeweiligen Eingänge, Pausenhöfe, Räume und Toilettenanlagen befinden.
Ebenfalls befindet sich ein Erklärvideo zum Raumplan in dem Ordner.

Die Vorgaben zur Leistungsbewertung und Versetzung in den einzelnen Jahrgangsstufen wurden in diesem Schuljahr geändert (siehe Brief 12).
Am Schuljahresende erhält Ihr Kind Zeugnisnoten, die sich aus den Leistungen des ersten Schulhalbjahres (Zeugnisnoten) und den Leistungen aus Klassenarbeiten (sofern geschrieben) und sonstiger Mitarbeit im Präsenzunterricht des zweiten Halbjahres zusammensetzen. Für die Zeit des Ruhens des Unterrichtsbetriebs gilt: Gute Leistungen im Distanzlernen können positiv vermerkt und in die Gesamtnote einfließen. Negative oder ausgebliebene Leistungen bleiben unberücksichtigt.
Wenn Sie sich über den jetzigen Leistungsstand Ihres Kindes informieren möchten, melden Sie sich bitte bei der Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer Ihres Kindes per E-Mail. Sie werden dann telefonisch über die Noten unterrichtet.

Der Eilausschuss der Schulkonferenz hat heute eine befristete Ergänzung der Haus- und Schulordnung beschlossen, die sich auf die Einhaltung des Hygienekonzeptes bezieht. Wir bitten alle, diese Ergänzungen zu lesen und mit den Kindern zu besprechen.
Wir wünschen allen einen schönen Feiertag und bedanken uns bei allen Eltern für die Unterstützung ihrer Kinder beim Lernen.

Auch weiterhin gilt, dass Sie die Schule informieren müssen, falls es in Ihrer Familie eine bestätigte Erkrankung oder einen Verdachtsfall auf den Corona-Virus gibt, da diese Information an die Schulaufsicht weitergegeben werden muss. Das Sekretariat ist an allen Tagen von 8:00 bis 14:00 Uhr besetzt, aber es bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Zimmer Jost