Einmal um die halbe Welt – Zoobesuch der 5b

Quasi einmal um die halbe Welt reiste die Klasse 5b bei ihrem Ausflug in den Gelsenkirchener Zoo „ZOOM“. Der Name ZOOM beinhaltet die Idee, die Tiere, ihre Umgebung und Ihre Lebensgewohnheiten „heranzuzoomen“. Da die einzelnen Bereiche des Zoos nach Kontinenten aufgeteilt sind, bestand die Möglichkeit, von Afrika über Asien bis nach Alaska zu gehen und sich viele der dort lebenden Tiere aus nächsten Nähe anzuschauen. Die Schülerinnen und Schüler absolvierten dabei eine Zoorallye, bei der es galt, Fragen zu beantworten.

Impressionen finden Sie hier.

(BLOT, 15.6.2019)