Beratung

Beratungslehrerinnen und Beratungslehrer sind Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Kolleginnen und Kollegen. Anlass einer Beratung können sowohl schulische, aber auch Fragen zur Schullaufbahn sein.

Unser Schwerpunkt liegt in der Beratung bei der Bewältigung von Schulschwierigkeiten, wie Leistungsschwächen, Lernproblemen, Verhaltensauffälligkeiten, häuslichen Problemen, Konflikten mit Mitschülern und Mitschülerinnen.
Im Gespräch mit den Beteiligten versuchen wir die Ursachen zu ergründen, Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen, gegebenenfalls auch weitergehende Hilfestellungen einzuleiten, z.B. die Kontaktaufnahme mit anderen Personen oder Institutionen, z. B. der schulpsychologischen Beratungsstelle.
Termine können jederzeit über das Sekretariat mit uns vereinbart werden.

Beratungslehrer:

Beratungslehrer*in für die Erprobungs- und Mittelstufe:
 
Frau M. Hill
 
Herr Dr. L. Hoppstock
 
Sprecht uns direkt an, vereinbart einen Termin per Mail oder stellt Kontakt zu uns über das Sekretariat her.

SV-Lehrer:

Frau S. Scheffke

Herr B. Springer