Allein vor sich hin geigen war gestern! – Neues Schulorchester am GSG

Unter der Leitung von Frau Lucas-Sinn soll am GSG ein neues Schulorchester gegründet werden. Alle, die Lust haben, gemeinsam zu musizieren, sind hierzu herzlich eingeladen. Einzige Voraussetzung: die Interessenten – egal ob Anfänger oder Profi − sollten ein orchestertaugliches Instrument spielen, z.B. Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass, Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Trompete, Tuba usw.

Geprobt wird immer dienstags in der 7. Stunde (in Raum RE 12), Kosten entstehen dabei keine.

Nähere Informationen gibt es bei Frau Lucas-Sinn.

(BZ, 5.3.2017)

Sonne, Schnee und Skifahren − Skiwanderfahrt der 10. Jahrgangsstufe nach Südtirol

Rund 80 Schülerinnen und Schüler verbrachten erlebnisreiche Tage bei der traditionellen Skiwanderfahrt des GSG nach Südtirol. Dort wurden sie von den GSG-Kolleginnen und Kollegen in leistungshomogenen Gruppen im Skifahren unterrichtet. Das Wetter spielte im Ahrntal auch mit, und außer kleineren Blessuren gab es glücklicherweise keine Verletzungen. Es war das vorerst letzte Mal, dass die Fahrt in einer Jahrgangsstufe 10 durchgeführt wurde. Ab dem nächsten Jahr wird nach dem zustimmenden Beschluss der Schulkonferenz die Skiwanderfahrt schon für die 8. Klassen durchgeführt.

(BLOT, 26.2.2017)

Am Ende ein versöhnlicher 9. Platz  – Volleyball-Bezirksmeisterschaften mit GSG-Beteiligung

 

Mit Ambitionen, einen der vorderen Plätze zu erzielen, reisten unsere Volleyballerinnen zu den diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Volleyball in Werne. Die zwölf besten Mannschaften des Bezirks Süd spielten dort den Sieger in zunächst vier Dreiergruppen aus. Dabei hatten unsere Spielerinnen etwas Lospech, denn sie gerieten gleich in eine starke Gruppe mit dem Gymnasium Rüthen und dem Gymnasium Werne.

Nachtragsbericht − Lehrerteam gewinnt beim Volleyballturnier

Der folgende Bericht von Sarah Näther (Q1) beschreibt die Ereignisse beim diesjährigen Volleyballturnier:

„Am Freitag, den 27.1.2017 war es wieder so weit: Die Sportkurse der Q2, der Leistungskurs der Q1 sowie das Lehrerteam trafen im Rahmen des alljährlichen Volleyballturniers in der Sporthalle des Geschwister-Scholl-Gymnasiums aufeinander.

Vor Turnierbeginn spielten sich die Teams im Kreis oder an den Netzen ein. Besonders das Lehrerteam hatte der Ehrgeiz gepackt, doch auch den anderen Mannschaften fehlte es nicht an Motivation. „Ich habe jetzt richtig Bock auf das erste Spiel“, verriet Maxi aus dem Sport-LK der Q1.

Die Vorleser – Wettbewerb auf Kreisebene mit GSG-Beteiligung

 

Am 15. Februar 2017 fand in der Gevelsberger Stadtbücherei der Vorlesewettbewerb auf Kreisebene statt, an dem auch die Schulsiegerin des GSG, Aline Seckinger (6c), teilnahm.