Projekte

Panamalauf

pi101 panamalaufk

„Der eigentliche Sinn des Reichtums ist,

freigiebig davon zu spenden.“

Blaise Pascal, frz. Philosoph und Mathematiker

Seit vielen Jahrenpanamak bereits unterstützt das GSG sehr engagiert die Initiative des Dritte-Welt-Kreises Panama e.V. mit Sitz in Herdecke und hilft somit bei der Verbesserung der Lebensqualität für die Menschen vor Ort in Panama. Dies geschieht durch unsere Teilnahme am jährlich stattfindenden Panama-Lauf, bei dem die Schülerinnen und Schüler des GSG durch ihr großes Engagement regelmäßig hohe Spendenbeträge erlaufen und zur Unterstützung der verschiedenen Projekte des Dritte-Welt-Kreises in Panama beitragen.

Ein Großteil der Klassen und Kurse entscheidet sich hierbei für die vorgegebene Strecke entlang des Harkortsees mit einer Länge von ca. 11 km. Darüber hinaus zeigen unsere Schülerinnen und Schüler auch Eigeninitiative beispielsweise durch die selbstständige Organisation und Durchführung eines klassen- und kursübergreifenden Panama-Fußballturniers.

panama1k

So haben unsere Schülerinnen und Schüler beim Panama-Lauf des Jahres 2011 die Gesamtspendensumme von 5.235,83€ erlaufen und konnten den Bau einer panamaischen Grundschule im Dorf Ciruelar mitfinanzieren. Auch durch den regelmäßigen Verkauf von Grußkarten, die zum Teil mit Motiven bedruckt sind, die von unseren Schülerinnen und Schülern gestaltet wurden, leisten wir unseren Beitrag zur Unterstützung der Hilfsprojekte des Dritte-Welt-Kreises. Um so viel Einsatz zu belohnen, erhalten die eifrigsten Spendensammler in jedem Jahr ein kleines selbst gestaltetes Dankeschön aus Panama, welches im Rahmen einer schulischen Abendveranstaltung zur Bestenehrung den Schülerinnen und Schülern überreicht wird.
Für weitere Informationen zu den Projekten des Dritte-Welt-Kreises, bitte diesem Link www.panama-kreis.de folgen.